Schulanmeldung für das Schuljahr 2023/2024

Allgemeine Informationen:

 

Mit Beginn eines Schuljahres werden die Kinder schulpflichtig, die das sechste Lebensjahr vollendet haben oder es bis zum 30.09.2023 vollenden werden, dazu zählen auch Kinder, die am 01.Oktober ihren 6. Geburtstag haben.

 

"Kann-Kinder"

Darüber hinaus können auf Antrag der Sorgeberechtigten auch Kinder in die Schule aufgenommen werden, die jünger sind. Voraussetzung ist, dass diese Kinder die für den Schulbesuch erforderliche geistige und körperliche Schulfähigkeit besitzen und in ihrem sozialen Verhalten ausreichend entwickelt sind.
Die Entscheidung über die vorzeitige Aufnahme trifft die Schulleiterin/der Schulleiter.

 

Zurückstellung vom Schulbesuch

Für schulpflichtige, aber noch nicht schulfähige Kinder, gibt es die Möglichkeit der Zurückstellung vom Schulbesuch um ein Schuljahr. Diese Entscheidung wird ebenfalls von der Schulleitung getroffen. In solchen Fällen besteht zum Teil die Möglichkeit und dann evtl. auch die Pflicht zum Besuch eines Schulkindergartens, um die noch vorliegenden Defizite abzubauen.

 

"Flexi-Kinder"

Eltern, deren Kinder das sechste Lebensjahr in der Zeit vom 1. Juli bis zum 30. September vollenden, haben nunmehr die Möglichkeit, den Einschulungstermin um ein Jahr zu verschieben. Dabei sollen die Eltern sich bis zum Stichtag 1. Mai eines jeden Schuljahres entschieden haben, ob die Einschulung des Kindes um ein Jahr hinausgeschoben werden soll. In diesem Fall reicht eine schriftliche Erklärung gegenüber der Schule aus. Ggf. müssen beide Sorgeberechtigten unterschreiben.

(Auszüge Nds. Schulgesetz)

Zum Verfahren / Was muss ich tun?

 

Die Schulanmeldung findet nicht vor Ort in der Schule statt, sondern Sie erhalten hier alle benötigten Unterlagen. (Siehe unten auf dieser Seite)

 

Wir haben Ihnen die Unterlagen zum Download und Ausdrucken

zusammengestellt. Sollten Sie nicht über die technischen Möglichkeiten

verfügen, schicken Sie uns eine E-Mail mit Ihren Daten und wir werden Ihnen

die Unterlagen auf dem Postweg zusenden.

 

Folgende Unterlagen haben wir bereitgestellt:

 

Bitte diese Unterlagen ausfüllen und unterschrieben per Post oder Einwurf

in den Briefkasten bis zum 01.06.2022 an die Schule zurückgeben.

 

1. Schülerbogen (Bitte die Hinweise unten beachten)

2. Einwilligung Schulzahnarzt

3. Erklärung zum Sorgerecht

 

 

Diese Unterlagen sind zum Verbleib bei Ihnen bestimmt.

4. Waffenerlass

5. Informationen zum Infektionsschutzgesetz

6. Informationen zum Unfallversicherungsschutz des GUV

 

Hinweise zum Ausfüllen des Schülerbogens

Bitte vollständig und mit lesbaren Druckbuchstaben ausfüllen. Wenn Sie

Fragen zu einzelnen Punkten haben, rufen Sie gerne an oder schreiben eine

E-Mail (schulleitung@gs-nkl.de)

 

Religionsunterricht: Wir erteilen evangelischen Religionsunterricht. Wir

haben keine missionarische Ziele sondern vermitteln den Kindern eine

Übersicht über unterschiedliche Glaubensrichtungen und allgemeine

gesellschaftliche Fragestellungen. Auch erhalten die Kinder einen ersten

Einblick in die Hintergründe - nicht nur christlicher - religiöser Festtage und

Rituale.

Eine Teilnahme ist für alle Kinder unabhängig der eigenen Religion oder

auch bei keiner Religionszugehörigkeit möglich und empfehlenswert.

Bitte sprechen Sie mich ggf. an, wenn Sie hierzu Fragen haben.

 

Sorgerecht: Wenn Sie alleine sorgeberechtigt sind, benötigen wir dazu

eine entsprechende Bescheinigung. Wenn beide Eltern sorgeberechtigt sind,

aber getrennt leben, benötigen wir die eingestellte Erklärung zum

Sorgerecht mit der Unterschrift beider Sorgeberechtigten.

 

 

gez. P. Gehrmann, Schulleiter

01 Schülerbogen
01 Schülerbogen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 143.1 KB
02 Zahnarzt
02 Zahnarzt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 736.7 KB
03 Sorgerecht
03 Sorgerecht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 419.6 KB
04 "Waffenerlass"
36_RdErl_Waffenerlass_Nds_MBl_Verff-1.pd
Adobe Acrobat Dokument 98.8 KB
05 Infektionsschutzgesetz
05 Infektionsschutz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB
06 GUV
06 GUV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.7 MB
Schuleinzugsgebiete der Buxtehuder Grundschulen
Plakat zur Schulanmeldung 2023-2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 140.5 KB

Grundschule Neukloster

Am Gleise 22

21614 Buxtehude

gs.neukloster@t-online.de
Tel.: 04161-82591

Fax: 04161-80588

 

Schulhandy:

0178 3249353

 

Krankmeldungen

bitte bis 7.40 Uhr.